Siemens-Hauptversammlung im Zeichen der Klimaproteste

München (dpa) - Siemens steht eine von Protesten und Kritik begleitete Hauptversammlung bevor. Zum Aktionärstreffen heute in München haben verschiedene Gruppierungen Proteste gegen den Konzern angekündigt. Im Zentrum steht dabei die Kritik von Klimaaktivisten an der Beteiligung des Konzerns an einem riesigen Kohlebergbauprojekt des Adani-Konzerns in Australien. Einen Vorgeschmack bekam Siemens bereits gestern: Aktivisten von Greenpeace besetzten das Dach der Konzernzentrale in München und entrollten ein Transparent mit der Aufschrift: «Buschbrände beginnen hier» .

Elektro / Industrie / Deutschland / Bayern
05.02.2020 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]
 

«Lockdown» im Berchtesgadener Land - Ruhrgebiet Risikogebiet

Steigende Infektionszahlen
Bad Reichenhall (dpa) - Kurz vor den strikten Ausgangsbeschränkungen im Landkreis Berchtesgadener Land […] (11)

Sigourney Weaver über herausfordernde Dreharbeiten

Sigourney Weaver
(BANG) - Sigourney Weaver hatte zunächst "einige Bedenken" bezüglich der Unterwasser-Filmaufnahmen für […] (00)
 
 
Diese Woche
20.10.2020(Heute)
19.10.2020(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News