Sarkozy im Krankenhaus

Paris (dpa) - Frankreichs Staatschef Nicolas Sarkozy liegt im Krankenhaus: Er erlitt beim Joggen einen Schwächeanfall. Nach Angaben des Präsidentenpalastes haben erste Untersuchungen keine Auffälligkeiten ergeben. Sarkozy soll aber bis morgen Vormittag in der Klinik weiter beobachtet werden. Laut Élysée hatte Sarkozy 45 Minuten intensiv trainiert und dann den Schwächeanfall erlitten. Er sei aber immer bei Bewusstsein gewesen. Die Tageszeitung «Le Parisien» hatte berichtet, der Präsident sei ohnmächtig gewesen.
Präsident / Frankreich
26.07.2009 · 20:19 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.11.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×