Sarah Connor: Männer sollten Gehalt mit ihren Frauen teilen

Berlin (dts) - Die Sängerin Sarah Connor fordert, dass Männer die Einkünfte mit ihren Frauen teilen sollten, wenn die Partnerinnen zu Hause Familienarbeit leisten. "Solange diese Arbeit noch nicht vom Staat bezahlt wird, sollten berufstätige Männer ihren Frauen, die ihre Kinder und den gemeinsamen Haushalt managen, die Hälfte ihres verfügbaren Gehalts auszahlen", schreibt Connor in einem Beitrag für die Wochenzeitung "Die Zeit". Bei Scheidungen gebe es einen Zugewinnausgleich, bei dem Frauen für entgangenes Gehalt entschädigt werden.

"Warum soll es einen solchen Ausgleich eigentlich nur im Scheidungsfall geben? Wäre es nicht viel gerechter, er würde in funktionierenden Ehen zum Standard werden - weil die Ehen dann noch besser funktionieren würden?", fragt Connor anlässlich des Weltfrauentages am 8. März.
Vermischtes / DEU / Leute
03.03.2021 · 11:50 Uhr
[22 Kommentare]
 

Beispiel Mali: UN-Soldaten kämpfen mit den Folgen des Klimawandels

Mehr als 13.000 UN-Soldaten sowie rund 1.700 Polizisten aus aller Welt versuchen aktuell in Mali einen […] (01)

void tRrLM();++ – Erhalte weitere Einblicke im neuen Trailer

Den letzten menschlichen Überlebenden in Void Terrarium++ zu beschützen ist keine leichte Aufgabe! Spieler müssen die gefährliche Umgebung erkunden und Materialien sammeln, um Toriko eine sichere Unterkunft […] (00)
 
 
Diese Woche
21.04.2021(Heute)
20.04.2021(Gestern)
19.04.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News