Nocentini bei Tour de France weiter in Gelb

Vittel (dpa) - Nicki Sörensen hat die 12. Etappe der Tour de France gewonnen. Der Radprofi aus Dänemark siegte auf dem zweitlängsten Teilstück dieser Frankreich-Rundfahrt von Tonnerre nach Vittel vor dem Franzosen Laurent Lefèvre und dem Italiener Franco Pellizotti. Als bester Deutscher kam Markus Fothen auf Platz vier. Der Italiener Rinaldo Nocentini aus dem AG2R-Team verteidigte das Gelbe Trikot des Spitzenreiters vor dem Spanier Alberto Contador und dessen Astana-Mannschaftskollegen Lance Armstrong aus den USA.
Radsport / Tour de France
16.07.2009 · 17:51 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙