Neuer Prozess gegen «Barbaren-Bande»

Paris (dpa) - Die brutale Ermordung eines Juden beschäftigt die französische Justiz weiter. Nach heftigen Protesten jüdischer Organisationen soll der Prozess gegen mehrere Mitglieder der verantwortlichen «Bande der Barbaren» neu aufgerollt werden. Die Staatsanwaltschaft legte Berufung gegen 14 Urteile ein, die als zu niedrig kritisiert worden waren. Die «Bande der Barbaren» hatte den 23-jährigen Juden 2006 als Geisel genommen und zu Tode gefoltert. Mit der Entführung wollte die Gruppe 450 000 Euro erpressen.
Justiz / Kriminalität / Frankreich
13.07.2009 · 17:48 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙