News
 

Mindestens 18 Tote bei Anschlagen auf Bäckerei in Pakistan

Islamabad (dpa) - Bei einem Anschlag auf eine Bäckerei im Nordwesten Pakistans sind mindestens 18 Menschen getötet worden. 28 weitere wurden verletzt, als ein Selbstmordattentäter im der Region um die Stadt Nowshera in dem unruhigen Grenzegebiet zu Afghanistan seinen Sprengsatz zündete. Am Sonntagmorgen waren bereits sechs Menschen bei einem Sprengstoffanschlag auf eine Bushaltestelle am Rande von Peshawar ums Leben gekommen. 12 weitere wurden verletzt.

Konflikte / Pakistan
06.06.2011 · 00:52 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen