Kendall Jenner erwirkte einstweilige Verfügung gegen einen Stalker

Kendall Jenner
Foto: BANG Showbiz
Das Model hat eine fünfjährige einstweilige Verfügung gegen einen Stalker bewirkt, der dabei erwischt wurde, wie er nackt in ihrem Pool schwamm.

(BANG) - Kendall Jenner hat eine fünfjährige einstweilige Verfügung gegen einen Stalker bewirkt, der dabei erwischt wurde, wie er nackt in ihrem Pool schwamm. Shaquan King wurde letzten Monat festgenommen, als er nackt in Kendalls Pool schwamm und am Donnerstag sprach ein Richter eine einstweilige Verfügung gegen den Mann aus, der sich nun von Kendall, Kylie und deren Mutter Kris Jenner fernhalten muss. Für Kendall ist das die zweite einstweilige Verfügung, die sie innerhalb einer Woche bewirkte, weil sie zudem Schutz vor Malik Bowker bekam, der damit drohte, sie und danach sich zu erschießen.

Showbiz
23.04.2021 · 13:01 Uhr
[0 Kommentare]
 

Impf-Auffrischung laut Stiko spätestens 2022 nötig

Coronavirus-Impfung
Berlin (dpa) - Die Bürger in Deutschland müssen sich nach Ansicht der Ständigen Impfkommission (Stiko) […] (37)

Review: djive Flowmate ARC Casual 2in1 Luftreiniger im Test

Bald kommt wieder der Sommer. In manchen Teilen Deutschlands haben die Temperaturen bereits kurzzeitig die 30-Grad-Marke erreicht, und mit dem Sommer 2021 starten wir auch in den zweiten Sommer, in dem wir […] (00)
 
 
Suchbegriff