«Bill» tobt weiter durch den Atlantik

Mexiko-Stadt (dpa) - Der gefährliche Hurrikan «Bill» hat in der Nacht seinen von den Meteorologen vorausberechneten Weg durch den Westatlantik fortgesetzt. Mit Windstärken von 215 Kilometern pro Stunde schob er sich im Abstand von rund 500 Kilometern am Ostrand der Karibik vorbei in Richtung Nordwesten. Ende der Woche würden seine Ausläufer die Ostküste der USA erreichen, hieß es aus dem US- Hurrikanzentrum in Miami. «Bill» ist der erste Hurrikan dieses Jahres im Atlantik.
Wetter / Unwetter / Karibik
20.08.2009 · 06:44 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×