Filmkritik - Rosamunde Pilcher: Flamme der Liebe (2003)
 
 

Rosamunde Pilcher: Flamme der Liebe

DVD / Blu-ray :: IMDB (3,5)
Original: Flamme der Liebe
Regie: Michael Steinke
Darsteller: Simone Hanselmann, Loni von Friedl
Laufzeit: 90min
FSK: ???
Genre: Drama, Romanze (Deutschland)
Filmstart: 01. Januar 2003
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Hanna (Loni von Friedel) und Peter (Gerhart Lippert) sind seit 30 Jahren ein glücklich verheiratetes Paar. Aus tiefer Liebe erneuern sie alle fünf Jahre ihren Eheschwur und laden alle Freunde und Verwandten nach Castlewood ein. Nur Geraldine (Angela Roy), Hannas jüngere Schwester, verweigert sich stets beharrlich. Sie glaubt, ihre Schwester habe sie um die Liebe ihres Lebens gebracht. Magnus, Hannas Sohn, schafft es, die Tante mit Hilfe eine Notlüge aufs Fest zu locken.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.