Filmkritik - Dogora (2004)
 
 

Dogora

DVD / Blu-ray :: IMDB (6,0)
Original: Dogora - Ouvrons les yeux
Regie: Patrice Leconte
Darsteller: ?????
Laufzeit: 78min
FSK: ohne Altersbeschränkung
Genre: Dokumentation (Frankreich)
Verleih: Solo Film Verleih
Filmstart: 26. Mai 2005
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
DOGORA ist ein audiovisuelles Meisterwerk des Oscar® nominierten Regisseurs Patrice Leconte (Ridicule, Der Mann der Friseuse, Das zweite Leben des Monsieur Manesquier) in der Tradition des non-verbalen Kinos wie BARAKA oder Koyaanisqatsi. Der Film nimmt Sie mit auf eine magische Reise nach Südost-Asien und bietet Ihnen atemberaubender Aufnahmen, begleitet vom hypnotischen Soundtrack Etienne Perruchons.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.