Zwei Menschen sterben bei Gyrocopter-Absturz

Göttingen (dpa) - In Niedersachsen sind am Abend zwei Menschen mit einem sogenannten Gyrocopter tödlich verunglückt. Aus bislang ungeklärter Ursache stürzte das hubschrauberähnliche Gerät in einem Waldstück im Landkreis Göttingen ab. Der 56 Jahre alte Pilot und sein 50-jähriger Mitinsasse wurden in dem total verformten Flieger eingeklemmt. Der 50-Jährige erlag seinen Verletzungen noch an der Unfallstelle. Der Pilot starb auf dem Weg ins Krankenhaus.
Unfälle / Luftfahrt
08.08.2009 · 04:48 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×