Zwei Kinder sterben bei Hausbrand in Südafrika

Johannesburg (dts) - Bei dem Brand eines Hauses im südafrikanischen Dobsonville sind heute zwei Kinder im Alter von drei und fünf Jahren ums Leben gekommen. Wie die südafrikanische Nachrichtenagentur "Sapa" unter Berufung auf lokale Behörden berichtet, seien die Kinder erstickt. Nach Angaben der Polizei wurde das Feuer durch einen Heizkörper ausgelöst, der offenbar über Nacht angeschaltet war. Die 26-jährige Mutter der beiden Kinder konnte sich aus dem brennenden Haus retten. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Erst am Dienstag waren bei einem Hausbrand in unmittelbarer Nähe zwei Kinder im Alter von vier und acht Jahren, sowie eine 30-jährige Frau ums Leben gekommen.
Südafrika / Brand
06.08.2009 · 08:32 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.10.2018(Heute)
15.10.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×