Zeitung: Gazprom kurz vor Einstieg bei Wadan

Rostock (dpa) - Der russische Energieriese Gazprom steht einem Zeitungsbericht zufolge unmittelbar vor dem Kauf der insolventen Wadan-Werften. Schon an diesem Wochenende könnten entsprechende Verträge unterzeichnet werden. Das berichtet die «Ostsee- Zeitung». Die Wadan-Insolvenzverwaltung bestätigte «konkrete Gespräche» mit Investoren, wollte aber zunächst keine Namen nennen. Der Zeitung zufolge sollen insgesamt 1600 der rund 2500 Wadan-Beschäftigten in Wismar und Rostock-Warnemünde übernommen werden.
Schiffbau / Wadan
12.08.2009 · 09:54 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×