Wetter: Zunächst sonnig, später neue Gewitter

Offenbach (dts) - Heute ist es in weiten Teilen Deutschlands am Morgen noch sonnig und trocken. Im Tagesverlauf bilden sich dann im Westen des Landes neue Gewitterwolken mit teils ergiebigen Schauern. Örtlich kann es Unwetter mit Hagel und Sturmböen geben. Die Temperaturen erreichen 25 bis 30 Grad, im Süden Deutschlands örtlich sogar bis zu 33 Grad. Der Wind weht mäßig aus Süden, in Gewitternähe auch frisch. Laut Deutschem Wetterdienst strömt ab heute ein Schub sehr warmer bis heißer Subtropikluft heran, bevor von Westen her eine neue Gewitterfront auf Deutschland übergreift.
DEU / Wetter
27.07.2009 · 05:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
15.11.2018(Heute)
14.11.2018(Gestern)
13.11.2018(Di)
12.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×