Wann sind sie erforderlich und warum? - Das Für und Wider bei Schönheitsoperationen

Die Menschen streben immer häufiger nach einem ganz bestimmten Schönheitsideal und wollen möglichst exakt so aussehen. Während einige von Natur aus "schön" sind und dem Ideal entsprechen, müssen andere der Natur ein wenig auf die Sprünge helfen. Die leicht schiefe oder zu große Nase kann schon ausreichen, dass man sich unglücklich fühlt, weil das Gesamtbild des Gesichtes dadurch scheinbar sehr negativ beeinträchtigt wird. Abstehende Ohren oder Schlupflieder sind ebenfalls eine der häufigsten Ursachen für den Schritt, sich für Korrekturen unters Messer des Schönheitschirurgen legen zu wollen.

Fühlt sich eine Patientin mit Minderwertigkeitskomplexen geplagt, da sie mit ihren kleinen Brüsten völlig unzufrieden ist oder auch unglücklich über ihre viel zu große und schwere Brust, ist meist die plastische Chirurgie der Retter in der Not, um Glanz und Licht ins Dunkel zu bringen. Aber auch bei Wiederherstellungen und operativen Eingriffen nach Unfällen beispielsweise ist diese Art der Chirurgie manchmal unersetzlich und lebensrettend. Schön ist relativ und liegt immer im Anblick und der Ansicht des Betrachters. Jeder Mensch hat eine ganz eigene und individuelle Vorstellung von Schönheit. Und manchmal wird anhand der Schönheitschirurgie dabei ein wenig auf die Sprünge geholfen, dem gewünschten Ideal entsprechen zu können.

Glattes Gesicht

Eine der wohl gängigsten und häufigsten Maßnahmen, um an eine faltenfreie Gesichtshaut zu gelangen, ist mit Sicherheit die Botox-Behandlung. Das Unterspritzen der Faltenbereiche im Gesicht mit Botox lässt sich heute auf einfachste Weise machen und wird in den meisten Fällen von allen Praxen der Schönheitschirurgie angeboten. Die Stirnpartie, den Zornesfalten an den Kragen gehen zu wollen, im Nasen- und Mundwinkelbereich, dem Nasolabialbereich und rings um die gesamte Augenpartie - den berühmten Lachfalten. Mit Botox können Lippen- und Mundbereiche aufgespritzt und gefüllt werden, um eine sichtbare Aufpolsterung zu bewirken. Die Haut verliert mit zunehmenden Alter an Collagen und das Unterhautfettgewebe, welches für die natürliche optische Polsterung sorgt, lässt nach.

Brust Operationen stehen ganz vorne

Nach wie sind Brust-OPs als Schönheitsoperationen in Deutschland ganz vorne mit dabei. In der Regel handelt es sich dabei um Brustvergrößerungen anhand verschiedener Implantate. Silikon und Kochsalzlösungen werden zur Vergrößerung bei Operationen eingesetzt. Aber auch Brustverkleinerungen stehen auf der Liste der häufigsten Schönheits-OPs, wie z.B. bei MEDIC OPTI-LINE. Dabei wird das Brustfettgewebe entfernt und die Brust in kleinere Körbchengröße wiederhergestellt. Aber auch aus gesundheitlicher Sicht, bei Erkrankungen des Brustgewebes bei Krebsleiden und Ähnlichem, wird die Erhaltung der Brust dank plastischer Chirurgie durchgeführt. Bei Männern sind Fettabsaugungen und das Lidlifting ganz weit vorne in diesem Segment. Hier werden an Bauch und Hüften überschüssiges Fett abgesaugt und die Schlupflider geliftet. Das Lidlifting ist mittlerweile eine der häufigsten Schönheits-OPs bei den Männern. Fettabsaugungen werden auch bei Frauen häufig durchgeführt. Besonders dann, wenn das Hüftgold anwächst und sich die Frauen im Klimakterium befinden und der Stoffwechsel nicht mehr so funktioniert, wie in jungen Jahren. Dabei werden Fettzellen an den jeweiligen Stellen durch einen kleinen operativen Eingriff abgesaugt.

Gesundheit steht im Vordergrund

Die Gesundheit sollte bei allen Behandlungen dieser Art, bei jedem Eingriff und jeder OP grundsätzlich immer im Vordergrund stehen. Jede invasive Behandlung, wie Fettabsaugungen beispielsweise, sind immer mit einem kleinen Risiko bezüglich der Narkosen und Medikationen behaftet. Daher ist es umso wichtiger, dass bei allen Vorhaben diesbezüglich auch nur explizit professionelle Chirurgen, die ihr Handwerk verstehen, aufgesucht werden, wie etwa bei Schönheitsoperationen in Zürich, die dort nur von absoluten Profis durchgeführt werden. Hinzu sollten sie einen fundierten Erfahrungsschatz vorweisen können und mit vielen positiven Berichten und Beispielen glänzen. Die klassischen Vorher- und Nacher-Fotos von Patienten, die schon einige OPs hinter sich gebracht haben, sollten möglichst auch einsehbar sein. Desto mehr Know-how, Erfahrung, Wissen und Professionalität nachweisbar ist, umso besser für den Betroffenen. Schließlich begibt sich jeder Patient vertrauensvoll in die Hände des Operateurs.

Die Notwendigkeit einer Schönheits-OP

Erhebliche Nasenkorrekturen, die Korrektur abstehender Ohren, und das Entfernen des Doppelkinns, oder auch das Anheben von Augenbrauen und der Lidstraffung, sind relativ kleine chirurgische Eingriffe. Doch die Wirkung ist nach erfolgreicher OP enorm. Lidstraffungen zum Beispiel, bei Patienten, bei denen sich das Blickfeld durch das Herabhängen des Oberlides immer mehr einschränkte und beispielsweise auch durch den permanenten Druck auf das Auge starke Kopfschmerzen mit sich brachte, sind für Gepeinigte ein Segen. Nicht nur das äußerliche Erscheinungsbild verändert sich durch diese Schönheitsoperation, sondern auch die damit einhergehende Druckentlastung verspüren Betroffene im Anschluss deutlich. Nach schweren Unfällen, bei denen das Gesicht des Opfers durch Schnittverletzungen der Frontscheiben eines Autos beispielsweise stark geschädigt wurde, sind plastische Chirurgen wahre Meister und die Helden in der Not. Sie können durch ihr medizinisches Know-how und Wissen zur perfekten Wiederherstellung des Gesichtes erfolgreich beitragen. Nicht selten können so Gesichtszüge, Mimik und mehr wieder einwandfrei hergestellt werden.

Lifestyle / Beauty / Schönheits-OP
27.08.2018 · 10:10 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 

«Triage in Psychiatrien»: Kinderärzte fordern Schulöffnungen

Leeres Klassenzimmer
Berlin (dpa) - Kinder- und Jugendmediziner fordern schnelle Schul- und Kitaöffnungen. «Schulen öffnen, […] (04)

Künftiges iPhones und AR-Brillenn könnten Superauflösung haben

Wie Patentlyapple erfuhr, wurde Samsung Display für ein nationales Projekt zur Entwicklung einer Oxid-Dünnschichttransistor-Technologie für mobile Geräte mit 1.000 PPI OLED-Panels beauftragt. In Zukunft […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
18.05.2021(Heute)
17.05.2021(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News