Wadephul: US-Truppenaufstockung mit höherem Wehretat honorieren

Berlin (dts) - Der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Johann Wadephul, hat die vom US-Verteidigungsminister Lloyd Austin in Aussicht gestellte Aufstockung von US-Soldaten in Deutschland um 500 begrüßt. "Das ist ein starkes Signal für das gemeinsame Bündnis und sollte uns motivieren, unseren Teil der Verteidigungslasten zu erhöhen", sagte er dem "Redaktionsnetzwerk Deutschland" (Mittwochausgaben). "Wir müssen den Verteidigungsetat aufstocken und in der nächsten Legislaturperiode umsetzen, was wir zugesagt haben - nämlich zehn Prozent der NATO-Fähigkeiten zu stellen."

Es zeige sich, "dass diese Biden-Administration eine neue Chance für den Westen ist". Und diese sollte man nutzen, so der CDU-Politiker.
Politik / DEU / USA / Militär
13.04.2021 · 19:40 Uhr
[3 Kommentare]
 

«Bibi» vor dem Abschied - Acht-Parteien-Bündnis in Israel

«Bibi» vor dem Abschied
Jerusalem (dpa) - Keiner hat Israels Geschicke länger gelenkt als «Bibi»: Zwölf Jahre lang war Benjamin […] (00)

Das ZDF muss die Spitzenposition am Freitagabend an die EM im Ersten abgeben

Trotzdem schlugen sich die wiederholten Krimiserien auf dem Gesamtmarkt aber weiterhin recht gut. Für […] (02)
 
 
Suchbegriff