«Tristan und Isolde» live auf riesiger Bildwand

Bayreuth (dpa) - Zum zweiten Mal in der über 130-jährigen Geschichte der Richard-Wagner-Festspiele wird heute eine Aufführung aus dem Festspielhaus live übertragen. Rund 20 000 Meschen können die Wagner-Oper «Tristan und Isolde» zum Nulltarif auf einer 90 Quadratmeter großen Bildwand auf dem Bayreuther Volksfestplatz verfolgen. Parallel dazu ist die Inszenierung von Christoph Marthaler gegen eine Gebühr von 14.90 Euro weltweit auch im Internet zu sehen.
Musik / Festspiele
09.08.2009 · 03:32 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
19.11.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×