Technologien, die jede eCommerce Website braucht

Foto: Unsplash

Es gibt kaum einen Bereich in einem bestimmten Sektor, der nicht von der Technologie beeinflusst wurde. Vor allem Big Data macht den Weg frei für faszinierende Geräte, schnelle Datenübertragung und intelligente Roboter.

Was die Technologie angeht, bildet der Einzelhandel kaum eine Ausnahme. Tatsächlich setzen innovative Unternehmen den Standard, indem sie künstliche Intelligenz (KI), Chatbots und Sprachassistenten in ihren Betrieb integrieren.

Diese Technologien sorgen für ein großartiges Kundenerlebnis, indem sie eine sofortige Kommunikation ermöglichen, Support ohne Mitarbeiter bieten, Daten speichern, oder sogar das automatisierte herstellen und drucken von Versandetiketten.

Obwohl viele Online Firmen bereits über integrierte eCommerce-Software verfügen, muss jedes eCommerce Unternehmen mindestens die folgenden Technologien kennen, um erfolgreich zu sein.

Künstliche Intelligenz (KI)

KI liefert aussagekräftige Daten über Kundenpräferenzen, die bei Marketingkampagnen helfen können. Um die Leistung zu steigern, kann sie auch die Automatisierung und Datenverwaltungsvorgängen anbieten.

Laut 74% der Unternehmen ist das Benutzererlebnis entscheidend, um die Verkäufe zu verbessern. 59% der Kunden sind der Meinung, dass ein personalisiertes Benutzererlebnis, das durch KI bereitgestellt wird, ihre Kaufentscheidung beeinflusst.

Ein Einkaufserlebnis, das auf die besonderen Vorlieben der Verbraucher abgestimmt ist, kann durch künstliche Intelligenz sogar erleichtert werden.

Big Data, maschinelles Lernen und künstliche Intelligenz (KI) können Einblicke in die Verhaltensmuster von Verbrauchern gewähren und diese nutzen, um Marketingkampagnen zu bedienen, Support und Dienstleistungen anzubieten und die Kommunikation zu automatisieren - was die Kundenbindung für Unternehmen erhöht.

Chatbots

Aufgrund ihrer ausgezeichneten Bewertungen der Kundenzufriedenheit und ihrer allgemeinen Verfügbarkeit haben sich Chatbots über ihren ursprünglichen Zweck in Kontaktzentren hinaus zu beliebten Apps auf eCommerce Websites entwickelt.

Anstatt Anrufe entgegenzunehmen und Informationen bereitzustellen, können eCommerce Websites mit Chatbots zahlreiche Dienstleistungen und Lösungen anbieten.

Viele Unternehmen schaffen es nicht, die Bedürfnisse ihrer Kunden zu befriedigen, wenn diese aktiv nach Lösungen suchen. Wenn ein Unternehmen nicht über die Mittel verfügt, um schnell auf eine große Anzahl von Kunden zu reagieren und sich um sie zu kümmern, können diese Kunden ungeduldig werden, während sie auf den Service warten.

Chatbots stehen 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche zur Verfügung, um Antworten oder Hilfe zu geben, die ein potenzieller Kunde benötigt.

Die automatische Kommunikation ist für Unternehmen hilfreich, da sie es den Mitarbeitern ermöglicht, sich auf andere Aufgaben zu konzentrieren, den Kunden effizient Informationen zu vermitteln und möglicherweise sogar weitere Produkte oder Dienstleistungen zu empfehlen.

Sprachassistenten und Voice Commerce

In der heutigen Tech Welt verwendet nicht jeder eine Computermaus und eine Tastatur, um nach Informationen zu suchen oder Waren zu kaufen.

Um diese Kunden zu erreichen, müssen Unternehmen Voice Commerce einführen, ein System, das die Spracherkennungstechnologie nutzt, damit die Menschen online einkaufen können, indem sie einfach mit ihren Geräten sprechen.

Sprachassistenten wie Siri, Amazon Echo und Google Home sind in 2022 unglaublich beliebt, da sie die ganzen Shopping Erfahrungen so einfach machen. Wenn eCommerce Unternehmen weiter wachsen und neue Kunden anlocken wollen, müssen sie diese Technologie und die damit verbundenen Vorteile für ihre Kunden bereitstellen.

Kunden würden ihre wiederkehrenden Einkäufe lieber automatisieren, als jeden Monat eine Website (oder ein Geschäft) aufzusuchen, um ihre Vorräte aufzustocken.

Die Menschen könnten Sprachassistenten also nutzen, um Einkaufslisten zu erstellen und Bestellungen bei den Geschäften ihrer Wahl aufzugeben. Viele Unternehmen könnten durch den Einsatz dieser Technologie wertvolle Einblicke in die Vorlieben ihrer Kunden erhalten.

Fazit

Technologie ist Teil unseres Lebens geworden. Es ist also klar, dass eine milliardenschwere Industrie einige dieser Technologien einsetzen muss.

Doch glauben Sie nicht, dass dies alle Technologien sind, die Sie berücksichtigen müssen. Es gibt noch Tausende weitere, die Ihr Online Business unterstützen können.

IT / Internet / eCommerce / Websites
17.08.2022 · 10:07 Uhr
[0 Kommentare]
Anzeige
 
Schnellerer Kohleausstieg im Westen
Berlin/Düsseldorf (dpa) - Der Kohleausstieg im Rheinischen Revier in Nordrhein-Westfalen soll […] (12)
Primetime-Check: Dienstag, 4. Oktober 2022
Bild: Quotenmeter An diesem Dienstagabend startete das Erste mit der Anwaltsserie Die Kanzlei in die […] (00)
Review – JUSTICE SUCKS Tactical Vacuum Action – wozu ist ein Staubsauger in der Lage?
Niemand … wirklich niemand sollte einen Staubsaugerroboter unterschätzen. Wer einen Staubsauger wie Pico […] (01)
1. FC Nürnberg trennt sich von Trainer Klauß
Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat sich nach einem enttäuschenden Saisonverlauf von […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
06.10.2022(Heute)
05.10.2022(Gestern)
04.10.2022(Di)
03.10.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News