Taylor Swift: Sie schaut F1 in Monaco mit Travis

Foto: BANG Showbiz
Taylor Swift: Sie schaut F1 in Monaco mit Travis

(BANG) - Taylor Swift und Travis Kelce werden sich Berichten zufolge wiedersehen, um den Großen Preis von Monaco an diesem Wochenende zu sehen.

Die 34-jährige Sängerin war zuletzt länger von Travis (34) getrennt, da sie auf ihrer ‚Eras Tour‘ war, aber es heißt jetzt, dass sie ihn in Portugal treffen wird, wo sie am Freitagabend (24. Mai) und Samstagabend Konzerte gibt, bevor sie gemeinsam zum Formel 1-Rennen noch Monaco aufbrechen.

Ein Insider verriet der ‚US Sun‘: „Taylor liebt es, Momente mit Travis zu teilen, und sie liebt es, ihn diese Art von Erfahrung genießen zu sehen. Travis bringt sie dazu, sich in den Sport zu verlieben. Es wird ein schöner freier Tag für sie inmitten des Wahnsinns der ‚Eras Tour‘, an der französischen Riviera zu sein, ein paar schöne Cocktails bei fantastischem Wetter zu trinken und diesen legendären Grand Prix zu sehen.“ Travis ist zusammen mit seinem besten Freund Patrick Mahomes (28), der Berichten zufolge ebenfalls an diesem Wochenende bei dem Rennen anwesend sein wird, ein Investor des Alpine-Formel-1-Teams.

Der Nahestehende fügte hinzu, dass die Teamkollegen der Kansas City Chiefs „schon seit einiger Zeit zu diesem glamourösen Großen Preis von Monaco gehen wollten“. Sie fuhren fort: „Sie beschlossen, ihre Damen dorthin mitzunehmen, da sie diese Erfahrung mit ihnen teilen wollen, um bei einem der aufregendsten und schicksten Sportereignisse der Welt dabei zu sein.“ Chiefs-Quarterback Patrick und seine Frau Brittany Mahomes (28) begleiteten Travis Anfang des Monats auch zum Grand Prix von Miami, und obwohl Taylor Berichten zufolge plante, sie bei der Veranstaltung zu begleiten, sollen ihre Pläne aufgrund „einiger Änderungen in letzter Minute“ geändert worden sein. Die ‚US Sun‘ berichtete auch, dass Taylor und Travis planen, nach dem Grand Prix an diesem Wochenende nach Spanien zu reisen. Taylor spielt zwei Shows unter der Woche in Madrid, bevor sie nach Frankreich und dann nach Großbritannien weiterzieht.

Showbiz
22.05.2024 · 07:00 Uhr
[0 Kommentare]
 
Baerbock: Aufruf zu Sicherheitspartnerschaft für Gaza
Tel Aviv (dpa) - Außenministerin Annalena Baerbock hat zu einer internationalen […] (00)
Bankenkrise 2.0: Deutsche Direktbanken unter Druck
Nach Jahren des Aufstiegs kämpfen Institutionen wie DKB, ING und Comdirect mit harten Marktbedingungen und […] (00)
QNAP Thunderbolt 4 NAS TBS-h574TX und TVS-h874T
Aus mehr als 20.000 Einsendungen aus 60 Ländern haben die QNAP Thunderbolt 4 NAS TBS-h574TX und […] (00)
Elisabeth Seitz wird ARD-Olympia-Expertin
Elisabeth Seitz fährt trotz ihrer verpassten sportlichen Qualifikation am Wochenende trotzdem zu den […] (00)
Disney Epic Mickey: Rebrushed – Veröffentlichung angekündigt!
THQ Nordic gab heute bekannt, dass Disney Epic Mickey: Rebrushed (UVP 59,99€) am 24. September […] (00)
Von Gündogan bis Sané: Erste DFB-Gewinner und Verlierer
Herzogenaurach (dpa) - Die Gruppenphase ist für die DFB-Auswahl vorbei. Die Fußball- […] (01)
 
 
Suchbegriff