Stockholm: Sechs Tote bei Wohnungsbrand

Stockholm (dpa) - Bei einem Wohnungsbrand in Stockholm sind sechs Bewohner ums Leben gekommen. Wie die schwedische Polizei mitteilte, sind drei der Opfer Kinder im Alter zwischen einem und zehn Jahren. Zwei weitere Menschen wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen berichteten von explosionsartigen Geräuschen. Mehrere Anwohner erstickten, als sie auf der Flucht mit einem Fahrstuhl steckenblieben. Rinkeby im Norden von Stockholm hat einen besonders hohen Anteil von Bewohnern mit Zuwandererhintergrund.
Brände / Schweden
26.07.2009 · 08:01 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙