Sextäter lockt Kinder mit Zeitungsanzeigen an

Freiburg (dpa) - Per Zeitungsinserat lockte ein Mann in Freiburg Kinder und Jugendliche für ein angebliches Handwerksprojekt an, doch in Wirklichkeit suchte er nur wehrlose Sexopfer. Der vorbestrafte Sextäter verging sich in seiner Wohnung an mehreren Minderjährigen und sitzt nun in Haft. Eines der betroffenen Kinder hatte sich danach einem Schulsozialarbeiter anvertraut. Dieser alarmierte die Polizei. Die Beamten stellten kinderpornografische Fotos und Filme sicher. Der Mann habe die sexuellen Übergriffe fotografiert, hieß es.
Kriminalität
23.07.2009 · 12:49 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×