Sara-Lee: Sara Lee benennt sich in Hillshire Brands um

Downers Grove (www.aktiencheck.de) - Der amerikanische Nahrungsmittel- und Haushaltswarenkonzern Sara Lee Corp. wird sich in Hillshire Brands umbenennen.

Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, soll die Umfirmierung am 28. Juni erfolgen. Mit dem neuen Namen trägt der Konzern der veränderten Aufstellung mit dem Fokus auf das nordamerikanische Fleischgeschäft nach der Abspaltung des Kaffee- und Tee-Geschäfts Rechnung. Die Aktien von Hillshire Brands sollen künftig an der NYSE unter dem Kürzel HSH gehandelt werden. Zu dem Unternehmen mit einem Jahresumsatz von rund 4 Mrd. US-Dollar zählen Marken wie Hillshire Farm, Jimmy Dean oder Ball Park.

Der angekündigte Spin-Off des Coffee & Tea-Geschäfts soll ebenfalls am 28. Juni 2012 abgeschlossen werden. Danach wird das Coffee & Tea-Geschäft als neue börsennotierte Gesellschaft unter dem Namen D.E. Master Blenders 1753 in den Niederlanden (Amsterdam) ansässig sein. Der Name kommt von der Kaffeemarke Douwe Egberts, die ihren Ursprung bereits im Jahr 1753 hat. Die Aktie von D.E. Master Blenders soll ab dem 9. Juli an der NYSE unter dem Kürzel DE gehandelt werden.

Die Aktie von Sara Lee notiert an der NYSE aktuell bei 20,63 US-Dollar (+0,93 Prozent). (05.06.2012/ac/n/a)

USA
[finanzen.net] · 05.06.2012 · 21:52 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×