Ridley Scott inszeniert 'Gucci'-Krimi

Ridley Scott
Foto: BANG Showbiz
Der Star-Regisseur nimmt sich mit seinem nächsten Projekt die tragische Ermordung von Maurizio Gucci vor.

(BANG) - Ridley Scott wird das True-Crime-Drama 'Gucci' auf die große Leinwand bringen.

Wie 'The Hollywood Reporter' berichtet, hat sich MGM die Rechte an dem Projekt gesichert, das die tragische Geschichte um die Ermordung des Fashion-Gurus Maurizio Gucci 1995 erzählt. Als Erscheinungsdatum wird der 24. November 2021 angegeben. Neben Scott wird bereits ein weiterer prominenter Name mit dem Krimidrama in Verbindung gebracht: Lady Gaga soll die Rolle von Patrizia Reggiani übernehmen, Guccis Ex-Frau. Reggiani wurde beschuldigt, einen Auftragsmörder engagiert zu haben, um den Designer umzubringen, nachdem er sie für eine andere Frau verlassen hatte. Die zweifache Mutter verbrachte 18 Jahre lange in Haft, 2016 wurde sie aus dem Gefängnis verlassen.

Das Skript des neuen Films stammt aus der Feder von Roberto Bentivegna und basiert auf dem Buch

'The House of Gucci: A Sensational Story of Murder, Madness, Glamour, and Greed' von Sara Gay Forden. Giannina Scott, die den Streifen zusammen mit ihrem Ehemann Ridley produzieren wird, zeigt sich in einem Statement begeistert von dem vielversprechenden Drama. ''Dieses Projekt war für Ridley und mich schon lange eine Herzensangelegenheit. Die Geschichte ist so episch, es steht so viel auf dem Spiel und die Charaktere sind so tiefgründig, dass wir entschlossen waren, es auf die große Leinwand zu bringen'', schwärmt sie. ''Zu sagen, dass wir uns wahnsinnig freuen, mit Mike De Luca und seinem brillanten Filmteam bei MGM zusammenzuarbeiten, ist eine Untertreibung.''

Film
09.04.2020 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

Urteil zu Betriebsrenten: Mehr Geld für geschiedene Frauen

Bundesverfassungsgericht
Karlsruhe (dpa) - Vor allem Frauen können bei der Scheidung künftig auf eine gerechtere Regelung ihrer […] (05)

First Dates Hotel verabschiedet sich solide

Bild: Quotenmeter Derweil legte Match! bei RTLZWEI einen überschaubaren Abgang hin. Naked Attraction […] (00)
 
 
Diese Woche
27.05.2020(Heute)
26.05.2020(Gestern)
25.05.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News