Review: Klarstein Bornholm Smart Konvektion-Heizgerät im Test

Wer es bei kühlen Temperaturen angenehm warm haben möchte, muss nicht immer eine eingebaute Gas- oder Fernheizung haben. Soll ein Raum aufgeheizt werden, der nicht über eine feste Heizung verfügt, können Elektroheizungen zum Einsatz kommen. Aber auch Freund:innen des Campings können sich mithilfe einer Konvektionsheizung warme Stunden bescheren.

Die Konvektionsheizung ist eine der effizientesten Möglichkeiten, Ihr Haus zu heizen. Mit einer Konvektionsheizung können Sie bis zu 30 % Ihrer Energierechnung einsparen. Konvektionsheizungen lassen die warme Luft im Raum zirkulieren, d. h. Sie müssen nicht den ganzen Raum aufheizen, um warm zu bleiben. Konvektionsheizungen sind außerdem effizienter als herkömmliche Raumheizungen und sicherer, da sie keine freiliegenden Heizelemente haben.

Lieferumfang und erster Eindruck

Der Lieferumfang bietet keine Überraschungen. In der Verpackung findet man ein Heizgerät, die Fernbedienung und zwei Bodenrollen sowie eine deutschsprachige Bedienungsanleitung (englische Anleitung ebenfalls beiliegend). Das Design des Heizkörpers ist wertig, die Verarbeitung wirkt massiv.

Das Design des Heizgeräts ist schlicht und edel. Somit findet es in jeder Wohnumgebung einen passenden Platz. Dank der aus Sicherheitsglas bestehenden Front ist der Heizkörper auch für Räume geeignet, in denen sich Tiere oder Kinder aufhalten. Apropos Kinder: Dank der eingebauten Kindersicherung kann man verhindern, dass unsere Kleinsten sich am Bornholm zu schaffen machen. Prima!

Vor Test möchten wir aber noch auf eine Anmerkung des Herstellers Klarstein hinweisen: Das Produkt sollte nur in gut isolierten Räumen verwendet werden.

Der Bornholm kann nicht nur durch seine schlanke Konstruktion überzeugen. Vielmehr überzeugt er auch durch seine moderne Ausstattung wie dem LED-Touch Display.

Der Klarstein Bornholm im Betrieb

Der Klarstein Bornholm war in der Lage, unseren Büroraum von ca. 45 qm² innerhalb von 15 Minuten angenehm aufzuwärmen. Die Bedienung geht dabei leicht von der Hand. Helfend ist dabei auch die mitgelieferte Fernbedienung, die auch eine Bedienung aus der Distanz aus möglich macht. Mithilfe des verbauten Thermostats kann die gewünschte Raumtemperatur automatisch gehalten werden.

Trotz der hohen Energieeffizienz arbeitet das Gerät energiesparend. Hohe Strompreise müssen also nicht befürchtet werden.

Wer Sicherheitsbedenken hat, kann befreit aufatmen. Denn die Geräte sind zur Sicherheit der Kund:innen mit einem Überhitzungsschutz ausgestattet. Da die warme Luft nach oben geleitet wird, wird die Temperatur der Rückwand niedrig gehalten. Auf Wunsch kann es sogar an der Wand montiert werden. Besonders erwähnenswert ist auch der Umstand, dass der Bornholm ohne Lüftungsgeräusch auskommt und ohne Geräusche auskommt.

Durch den Spritzwasserschutz kann die Heizung auch in Feuchträumen aufgestellt werden.

Bei einem Konvektor handelt es sich um ein elektrisches Direkt-Heizgerät, das mit Wärmeströmung über die Luft funktioniert. Der Vorteil dabei ist, dass Konvektorheizungen umgehend Wärme produzieren. Das geschieht, indem die kalte Raumluft angesaugt und durch in der Heizung befindliche Heizspiralen erwärmt wird. Die erwärmte Luft wird schließlich wieder in den Raum abgegeben.

Möchte man große Räume oder ganze Wohnungen heizen, ist die Konvektorheizung letztlich zu teuer. Sie sind aber ausgezeichnet geeignet, um Räume aufzuheizen, die schnell warm werden sollen.

Energieeffizient heizen

Ein Klarstein Bornholm Konvektionsheizgerät ist eine wirtschaftliche Art, einen Raum zu heizen. Es ist ein kleines, tragbares, genauer gesagt verschiebbares Heizgerät, das weniger Strom verbraucht als ein herkömmlicher Heizlüfter. Das macht ihn zu einer kosteneffektiven Wahl für Menschen, die bei ihren Energierechnungen Geld sparen möchten.

Konvektionsheizungen funktionieren, indem sie Luft in den Raum blasen. Dadurch zirkuliert die Wärme und trägt dazu bei, den gesamten Bereich zu erwärmen. Weil sie so effizient sind, können Sie mit Konvektionsheizungen Geld bei Ihren Energierechnungen sparen. In der Tat können sie Ihre Heizkosten oft um die Hälfte reduzieren.

Wenn Sie nach einer erschwinglichen Möglichkeit suchen, Ihr Haus zu heizen, ist ein Konvektionsheizgerät eine gute Wahl. Sie sind kostengünstig, energieeffizient und einfach zu bedienen. Wenn Sie also nur ein kleines Budget zur Verfügung haben, ist ein Konvektionsheizgerät definitiv eine Überlegung wert.

Zusammenfassung: Technische Daten und Top-Features auf einen Blick

  • 2 Heizstufen (1.000 und 2.000 Watt)
  • Steuerbar per App
  • Selbstständige An-/Abschaltung durch verbauten Timer
  • notwendige Wi-Fi-Verbindung: SSID auf 2,4 GHz Band
  • An-/Aus-Schalter am Gerät und auf der Fernbedienung
  • geeignet für Räume bis 40 m²
  • Klarstein-App verfügbar für Android und iOS
  • Temperaturbereich: 5°-45 °C in 1°C-Schritten
  • Timer: stundenweise einstellbar bis 24 Stunden
  • unsichtbares LED-Display
  • Anzeige der Raumtemperatur
  • ECO-Modus
  • Kindersicherung
  • Überhitzungsschutz
  • Eingabeton beim Drücken der Tasten
  • Möglichkeit zur Wandinstallation durch integrierte Halterungen
  • Stromversorgung: 220–240 V; 50 Hz

Zur Information: Die Vorteile einer Konvektionsheizung

Wenn es um die Beheizung Ihres Hauses geht, haben Sie die Wahl zwischen verschiedenen Methoden: Konvektionsheizung, Strahlungsheizung und Zwangsluftheizung. Jede Heizungsart hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Es ist also wichtig, dass Sie Ihre Optionen abwägen und sich für diejenige entscheiden, die für Ihre Bedürfnisse am besten geeignet ist.

Die Konvektionsheizung ist eine Heizungsart, bei der die erwärmte Luft mithilfe eines Ventilators im Raum zirkuliert. Diese Art der Heizung ist effizient und kann dazu beitragen, Ihr Haus gleichmäßig zu beheizen. Außerdem ist sie eine kostengünstige Option, da sie keine speziellen Geräte oder Installationen erfordert.

Die Konvektionsheizung ist eine gute Option für alle, die Energiekosten sparen möchten. Das Gebläse hilft bei der Luftzirkulation, sodass Sie nicht den ganzen Raum heizen müssen, um warm zu bleiben. Die Konvektionsheizung ist auch eine effektive Methode, um Räume zu heizen, die mit anderen Heizungsarten nur schwer zu erreichen sind.

Wenn Sie nach einer erschwinglichen und effizienten Möglichkeit suchen, Ihr Haus zu heizen, dann ist die Konvektionsheizung vielleicht die richtige Wahl für Sie.

Schlusswort

Wer Wert auf eine Heizung legt, die mobil ist und sich von unterwegs steuern lässt, macht mit dem Bornholm Smart Konvektionsheizgerät nichts falsch. Der Heizkörper lässt sich aufgrund seiner Größe und seines Designs beinahe überall aufstellen und von unterwegs aus bedienen. Damit ist sichergestellt, dass der entsprechende Raum immer passgenau vorgewärmt wird.

Was soll man sonst noch über einen Heizkörper schreiben? Er tut nun mal, was er soll und hält den Raum auf Wunschtemperatur. Das schafft der Bornholm in einer erstaunlichen Geschwindigkeit und produziert dabei auch eine Wohlfühlwärme.

Auf Wunsch kann der Bornholm in den Farben Weiß und Schwarz erworben werden.

Review: Klarstein Bornholm Smart Konvektion-Heizgerät im Test
8.5
Design
9
Verarbeitung
8
Features
9
Zielgruppe
8.5
Preis Leistung
Gesamtwertung 8.6 / 10
Unser Fazit
Wer Wert auf eine Heizung legt, die mobil ist und sich von unterwegs steuern lässt, macht mit dem Bornholm Smart Konvektionsheizgerät von Klarstein nichts falsch.
Gaming / Tech&Co / Tests / Bornholm / Klarstein / Konvektion-Heizgerät / Master / Review / Smart / Test
[toptechnews.de] · 24.09.2022 · 18:57 Uhr
[1 Kommentar]
 
Die wärmsten ersten elf Monate seit 1881
Offenbach (dpa) - Nach einem zu heißen Sommer ein zu warmer Herbst, der Rekorde aufstellt: Es […] (05)
Dramatische Schlussphase: Messi und Lewandowski weiter
Doha (dpa) - Lionel Messi winkte nach dem souveränen Einzug ins WM-Achtelfinale entspannt ins […] (00)
Stormzy macht jetzt Country
Stormzy
(BANG) - Stormzy will eine Country-Platte oder ein Dancehall-Album machen, wenn er sich dazu inspiriert […] (00)
Twitter geht nicht mehr gegen Corona-Falschinformationen vor
San Francisco (dpa) - Twitter geht nach der Übernahme durch Milliardär Elon Musk nicht mehr […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
01.12.2022(Heute)
30.11.2022(Gestern)
29.11.2022(Di)
28.11.2022(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News