Reifen brennt: Flugzeug nach Landung in Düsseldorf evakuiert

Düsseldorf (dpa) - Wegen eines brennenden Reifens ist ein Flugzeug am Airport in Düsseldorf evakuiert worden. Bei der Landung der Maschine der türkischen Airline «Pegasus» habe ein Flughafenmitarbeiter den brennenden Reifen entdeckt, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Airports. Der Pilot habe daraufhin die 163 Insassen angewiesen, das Flugzeug zur Sicherheit über die Notrutschen zu verlassen. Bei Eintreffen der Feuerwehr seien bereits keine Flammen mehr festgestellt worden, alle Passagiere blieben unverletzt. Warum der Reifen brannte, war zunächst unklar.

Notfälle / Luftverkehr / Nordrhein-Westfalen / Deutschland
15.02.2020 · 19:00 Uhr
[2 Kommentare]
 

Jemen: Saudisches Militärbündnis kündigt Waffenruhe an

Krieg im Jemen
Riad/Sanaa (dpa) - Im Jemen will das von Saudi-Arabien angeführte Militärbündnis für mindestens zwei […] (00)

The Crew 2 ab morgen kostenlos spielbar

Ubisoft freut sich, dass alle Motorsportfans an diesem Wochenende The Crew 2 kostenlos ausprobieren […] (00)
 
 
Diese Woche
09.04.2020(Heute)
08.04.2020(Gestern)
07.04.2020(Di)
06.04.2020(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News