News
 

Obama will nach Colorado fliegen - 36 000 Menschen auf der Flucht

Washington (dpa) - US-Präsident Barack Obama will morgen in die Waldbrandregion in Colorado fliegen. Die Feuer dort treiben immer mehr Menschen in die Flucht. Mittlerweile liegt ihre Zahl bei 36 000. Tausende Feuerwehrleute sind im Einsatz. Obama habe ihm volle Unterstützung zugesagt, sagte Gouverneur John Hickenlooper CNN. Laut Weißem Haus können auch die anderen Bundesstaaten, in denen Großfeuer wüten, mit Hilfe rechnen.

Brände / USA
28.06.2012 · 04:36 Uhr
[1 Kommentar]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen