Noel Gallagher: Neues Album wird akustischer

Noel Gallagher
Foto: BANG Showbiz
Der britische Rocker verrät, dass sich sein kommendes Album deutlich von seiner letzten Platte unterscheiden wird.

(BANG) - Noel Gallagher verrät Details zu seinem neuen Album.

Der Ex-Oasis-Star war im letzten Jahr fleißig mit der Arbeit an seiner nächsten High Flying Birds-Platte beschäftigt. Wie er nun enthüllt, wird er darauf zu seinen musikalischen Wurzeln zurückkehren. Die neue LP habe wenig Ähnlichkeiten mit seinem letzten Album von 2017, ‚Who Built The Moon?‘. „Es ist akustischer und viel langsamer und ein wenig atmosphärischer“, deutet Noel an. „Aber es ist gut. Sehr gut. Es gibt auch einige Knaller darauf.“

Bis das Album fertig ist, wird es jedoch noch ein wenig dauern. „Ich bin gerade dabei, die Sachen zusammenzustellen, die ich geschrieben habe. Ich würde sagen, dass ich um die vier oder fünf Songs habe, die alle in der Demo-Phase sind. Aber sie sind wirklich gut und auch sehr abwechslungsreich“, verspricht der 54-Jährige im Interview mit ‚The New Cue‘.

Erst einmal hat der Star aber seine Greatest Hits-Sammlung ‚Back The Way We Came: Vol 1 (2011-2021)’ veröffentlicht. Die 18 Tracks hat Noel aus seinen drei bisherigen Soloalben und EPs zusammengestellt. Überdies gibt es mit ‚Flying On The Ground’ and ‚We're On Our Way Now' zwei neue Songs von dem britischen Musiker.

Musik
12.06.2021 · 11:00 Uhr
[0 Kommentare]
 

RKI: Inzidenz steigt weiter - 2097 Neuinfektionen

Coronavirus - Klinik
Berlin (dpa) - Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt weiter kontinuierlich an. Nach Angaben des Robert Koch- […] (08)

Britischer Premier Boris Johnson wird wieder Vater

Boris und Carrie Johnson
(BANG) - Boris Johnson und seine Frau Carrie erwarten ihr zweites gemeinsames Kind. Babyglück für den […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
02.08.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News