Nasa will Ende August wieder Shuttle zur ISS schicken

Washington (dts) - Die Nasa plant am 25. August wieder ein Space-Shuttle zur internationalen Raumstation ISS zu schicken. Der Start des Shuttles Discovery ist nach Angaben der Raumfahrtbehörde für 1.36 Uhr in der Nacht (Ortszeit) geplant. Die sieben Astronauten, die bereits mit den Vorbereitungen für den Flug begonnen haben, sollen verschiedene Ausrüstungsgegenstände in die Station bringen, darunter auch ein Trainings-Laufband für die Besatzung. Die Astronautin Nicole Stott soll außerdem als Ersatz für Tim Kopra in der Station bleiben. Kopra war im Juli an Bord des Shuttles Endeavour zur ISS gekommen.
USA / Raumfahrt
14.08.2009 · 00:24 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
20.08.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙