MobilHybrid – Weltweit erste mobile Stromtankstelle für Elektromobilität
 --- 24/7-Betrieb mit minimalem Wartungsaufwand --- 

(pressebox) Dettingen a.d. Erms, 26.09.2016 - Die PV4Life GmbH erweitert seinen autarken, umweltfreundlichen und mobilen Batteriespeicher um die Option „Ladesäule“ für Elektromobilität. Der MobilHybrid wird dadurch zur weltweit ersten mobilen Stromtankstelle für Elektroautos, Elektrofahrräder, E-Quads und Segways.

Vor allem Mieter und Besitzer von elektrisch betriebenen Fahrzeugen oder Fahrrädern stehen vor dem Problem, dass in Mietgaragen kein Stromanschluss vorhanden bzw. dieser nicht erlaubt ist. Der MobilHybrid mit der Option Ladesäule und der mobilen Photovoltaikanlage schafft hier eine einfache, genehmigungsfreie und unkomplizierte Abhilfe um überall elektronische Verbraucher sicher, umweltfreundlich und regenerativ zu betanken.

Der „MobilHybrid“ ist ein innovatives Speichersystem, das zum einen autark und in Kombination mit der passenden mobilen Photovoltaikanlage „MobilPV“ völlig umweltfreundlich und regenerativ betrieben werden kann. Ein MobilPV System erzeugt genug Strom, um an einem schönen Tag den MobilHybrid bis zu 2 Mal wieder voll zu laden. Das clevere und sehr benutzerfreundliche Faltsystem ermöglicht den Auf- und Abbau der Module mit 2 Personen in weniger als 5 Minuten. Die sehr robuste Konstruktion bietet Schutz und Sicherheit auch bei häufigem Transport.

Durch das geringe Gewicht und die Abmaße einer Europalette sind beide Systeme auch für wechselnde Einsätze bestens geeignet. Gerade für Veranstaltungen und Events oder für Tourenanbieter im Bereich der Elektromobilität ist der MobilHybrid mit MobilPV die optimale Lösung.

Der mobile Stromspeicher mit integrierten Hochleistungsbatterien wird in der Option Ladesäule mit einem Typ 2 Steckverbinder nach IEC 62196 ausgestattet. Die max. Ladeleistung beträgt bis zu 22kW. Sowohl der MobilHybrid als auch MobilPV sind wetterfest und für die Außenaufstellung bestens geeignet und finden daher maximale Flexibilität in nahezu allen Einsatzmöglichkeiten weltweit.

Die Visualisierung der Energiewerte erfolgt über die werkseitig integrierte W-LAN Schnittstelle. Mit handelsüblichen PC`s oder Mobiltelefone kann zu jeder Zeit der Status der Anlage abgerufen und überwacht werden.
Energie- / Umwelttechnik
[pressebox.de] · 26.09.2016 · 08:45 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
24.10.2019(Heute)
23.10.2019(Gestern)
22.10.2019(Di)
21.10.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News