Massa hat Krankenhaus verlassen

Budapest (dpa) - Felipe Massa hat am Morgen das Budapester Militär-Krankenhaus verlassen und ist auf dem Weg nach Brasilien. Das bestätigte der ungarische Verteidigungsminister. Der 28 Jahre alte Ferrari-Pilot wurde mit einem Krankenwagen zum Flughafen in der ungarischen Hauptstadt gebracht. Der Brasilianer war neun Tage zuvor auf dem Hungaroring schwer verunglückt. Für Massa soll Rekordweltmeister Michael Schumacher in knapp drei Wochen sein Formel-1-Comeback geben.
Motorsport / Formel 1 / Ferrari / Schumacher
03.08.2009 · 10:02 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
23.07.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙