Lastwagen verliert 400 Kästen Bier

Lengenfeld (dpa) - Hopfen und Malz verloren: Im sächsischen Lengenfeld hat ein Laster 400 Kästen Bier verloren. Der Lkw-Fahrer hatte einem anderen Laster in einer Kurve ausweichen müssen. Dabei gab die Bordwand nach und ein Teil der Ladung landete auf der Straße. Der Sachschaden liegt bei 25 000 Euro.
Unfälle / Verkehr
04.08.2009 · 08:08 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
19.11.2018(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×