Kräftige Buhrufe für Katharina Wagner

Bayreuth (dpa) - Mit kräftigen Buhrufen für Regisseurin und Festspielchefin Katharina Wagner hat die Aufführung der Oper «Die Meistersinger von Nürnberg» bei den Bayreuther Festspielen geendet. Im dritten Akt mutet die Urenkelin von Richard Wagner mit gnadenloser Persiflage dem Publikum einiges zu: Uropa Richard tanzt mit Schwellkopf auf der Bühne, ein Regieteam wird verbrannt, Beckmesser erschafft einen nackten Adam, und am Ende hält Hans Sachs als dumpfer Nationalist seine Schlussansprache.
Musik / Festspiele
27.07.2009 · 00:19 Uhr
[1 Kommentar]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙