Impfungen mit Moderna-Impfstoff sollen ab Dienstag beginnen

Berlin (dts) - Nach der EU-Zulassung des Corona-Impfstoffs der US-Firma Moderna sollen die Impfungen mit dem Wirkstoff in Deutschland ab Dienstag beginnen. "Die Lieferung nach Deutschland an einen zentralen Punkt erfolgt heute", sagte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) am Montag im ZDF-Morgenmagazin. Bis Dienstag gehe es dann an die Bundesländer.

"Die können dann beginnen, auch mit diesem Impfstoff zu impfen." Eine Wahlmöglichkeit werde es aber nicht geben, fügte Spahn hinzu. "Dafür ist die Menge jetzt zu Beginn auch hier zu gering." Bis Ende des ersten Quartals rechne man mit knapp zwei Millionen Dosen von Moderna, im Laufe des Jahres mit 50 Millionen, so der Minister.
Politik / DEU / Gesundheit
11.01.2021 · 07:57 Uhr
[2 Kommentare]
 

2020 mehr Kindergeld ins Ausland überwiesen

Kindergeld
Berlin (dpa) - Im vergangenen Jahr sind 427,4 Millionen Euro Kindergeld ins Ausland überwiesen worden und […] (19)

Eurosport: Alexander Pointner und Stephan Leyhe als Gast-Experten

Bild: Quotenmeter Dieses Wochenende nimmt beim Skisprung-Weltcup im polnischen Zakopane Alexander […] (01)
 
 
Diese Woche
18.01.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News