Formel-1-Frieden: Concorde Agreement unterzeichnet

Paris (dpa) - Der Formel-1-Frieden ist perfekt und die Zukunft der Königsklasse endgültig gesichert. In der vergangenen Nacht hat FIA- Präsident Max Mosley das sogenannte Concorde Agreement unterzeichnet. In diesem bekennen sich die Teams zur Formel 1, die Vereinbarung gilt bis zum 31. Dezember 2012. Monatelang hatten der Weltverband FIA als Regelhüter und die Teamvereinigung FOTA einen erbitterten Machtkampf um die Zukunft der Königsklasse geführt.
Motorsport / Formel 1
01.08.2009 · 12:56 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×