Elfjähriger Junge auf Berliner Volksfest gestorben

Berlin (dpa) - Ein elfjähriger Junge ist auf dem Deutsch- Amerikanischen Volksfest in Berlin gestorben. Er wurde aus bisher noch unbekannten Gründen in einem Fahrgeschäft ohnmächtig. Er sei aber definitiv nicht herausgefallen, hieß es bei der Polizei. Ein Arzt habe vergeblich versucht, den Jungen wiederzubeleben. Näheres ist noch nicht bekannt.
Notfälle
01.08.2009 · 18:09 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
18.07.2018(Heute)
17.07.2018(Gestern)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙