Ein Ende ist vor dem neuen Beginn...

Ein Ende ist vor dem neuen Beginn...
Zarrentin, 21.04.2021 (lifePR) - Die erste Staffel der neu konzipierten Blended-Learning-Trainerausbildung unter der Leitung von CSP Barbara Messer ging gerade erfolgreich zu Ende. 17 frisch gekührte “Experts for Innovative Blended Learning“ starteten mit ihren entwickelten Konzepten in die Umsetzung in der Praxis. Insgesamt fünf Monate lang hatten die gestandenen Trainer*innen, Coaches und Pädagogen einen umfangreichen Online-Kurs absolviert, Einzel- und Gruppenaufgaben bearbeitet, an rund zwanzig online-gestützten Sessions inklusive einem Barcamp teilgenommen, digitale Tools und Plattformen ausprobiert und selbst vor der Kamera präsentiert.
Wie ein roter Faden zog sich das Credo von Barbara Messer durch diese wohl einzigartige, DIN-ISO-zertifizierte Ausbildung: Inhalte müssen für die Lernenden so aufbereitet und inszeniert werden, dass sie „würdig sind, sich gemerkt zu werden“. Diese Aussage vom Sams, Paul Maars berühmter Kinderbuchfigur, ist so zentral, dass sie den bisherigen beruflichen Weg der Ausbildungstrainerin Barbara Messer stark prägte. Für ihre Teilnehmenden, anfangs aus dem Pflegebereich, später für alle Berufsgruppen, entwickelte Messer deshalb immer wieder neue Methoden, Interventionen und Settings, die inzwischen auch mehrere Bücher füllen.

Obwohl selbst keineswegs ein Digital Native stellte Messer nach über 20 Jahren im Beruf letztes Jahr ihre bewährte Trainerausbildung schrittweise um auf eine weitgehend online gestützte Ausbildung. Sie überarbeitete ihr Buch „Inhalte merk-würdig vermitteln“ für die 3. Auflage im Beltz Verlag, berücksichtigte neue Methoden und prüfte die Tauglichkeit der bisherigen für den virtuellen Raum. Zudem zog Messer um, richtete sich eine Art Home-Studio ein, wo normalerweise ein Wohnzimmer im Haus ist, firmierte um und stellte ihre eigenen Präsentationen auf online um – mit viel Übung. Schrittweise filmte sie die Inhalte ihrer Ausbildung – mal in einem TV-Studio, mal handmade mit dem Smartphone, erstellte neue Texte und Arbeitsanleitungen sowie die thematischen Sessions für die Ausbildungsgruppe.

Die erfolgreichen Abschlüsse der ersten Absolventen geben ihr recht. Jede Absolventin, jeder Absolvent hat im Laufe der Ausbildung ein eigenes Blended-Learning-Konzept für sein Thema entwickelt und mit der Materialerstellung begonnen. Das neue Konzept von Barbara Messer scheint aufzugehen! Und das Beste ist: Die nächste Staffel startet am 14. Mai und es gibt noch freie Plätze.
Bildung & Karriere
[lifepr.de] · 21.04.2021 · 09:06 Uhr
[0 Kommentare]
 

Diskriminierungsklage: Zu alt für Musik-Event?

Nils Kratzer
Karlsruhe (dpa) - Der Bundesgerichtshof (BGH) will sich zur Frage äußern, ob jemand aus Altersgründen von […] (02)

Disney+ startet in Malaysia

Wie in Indonesien heißt der Streamingdienst des Micky-Maus-Konzern dort Disney+ Hotstar. Es ist kaum eine […] (00)
 
 
Suchbegriff

Diese Woche
05.05.2021(Heute)
04.05.2021(Gestern)
03.05.2021(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News