Chinesen wollen bei Opel einsteigen

Berlin (dpa) - Kurz vor dem Super-Gipfel morgen in Berlin zur Zukunft Opels hat kurzfristig ein vierter Bieter ein Angebot für eine Übernahme des Autobauers abgegeben. Nach Informationen der «Welt» will der chinesische Automobilkonzern BAIC bei den Rüsselsheimern einsteigen und dabei auf einen Abbau von Stellen in Deutschland verzichten. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg hat bestätigt, dass es sich bei dem vierten Bieter um einen chinesischen Interessenten handelt, ohne jedoch genauere Angaben zu machen.
Auto / Opel
26.05.2009 · 20:04 Uhr
[6 Kommentare]
 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙