Neues Levelsystem, Quests, Buffs

marc

Stern des Forums
ID: 10458
L
25 April 2006
4.612
38
Ich habe gerade 2 GS-Partys gestartet und daher verhältnismäßig wenig: 9 Stück....echt nervig diese Fülle.
 

naturschonen

Well-known member
ID: 414909
L
1 Juli 2013
2.908
0
Ich habe gerade 2 GS-Partys gestartet und daher verhältnismäßig wenig: 9 Stück....echt nervig diese Fülle.

Ich hatte gestern große GS-Partys, 58 min, 42 min...gesamt zwei Std. und dann trotzdem nicht mal 30 versteckte Objekte gefunden, als dann aber laufend diese Sweepser als "Belohnung" kamen habe ich was andres gemacht - bin eh gespannt, ob es eine offizielle Lizenz braucht für das Spiel, hab noch keine Antwort
 

Sonnenwende

lässt 5e grade sein...
ID: 63684
L
5 Juli 2019
3.086
49
Hallo,

Sagt mal, weiß einer von euch, wie das mit den Bingo-Punkt Premium Buffs laufen sollte? Sollten Sie nicht eine sehr lange Einlöszeit haben? So wie das vorher mit den Gutscheinen auch war? Ich finde leider nicht mehr, wo Klamm das geschrieben hatte. Ich habe nämlich jetzt einen bekommen (für fünf Punkte, mein erster), und er ist wie ganz normale Premium Buffs auch nur 60 Tage gültig.
 

tastenkoenig

Foren-Vermeider
ID: 30863
L
14 März 2008
428
26
Hallo,

Sagt mal, weiß einer von euch, wie das mit den Bingo-Punkt Premium Buffs laufen sollte? Sollten Sie nicht eine sehr lange Einlöszeit haben? So wie das vorher mit den Gutscheinen auch war? Ich finde leider nicht mehr, wo Klamm das geschrieben hatte. Ich habe nämlich jetzt einen bekommen (für fünf Punkte, mein erster), und er ist wie ganz normale Premium Buffs auch nur 60 Tage gültig.
Ja, das war der Plan.

https://www.klamm.de/forum/f2/neues-levelsystem-quests-buffs-472538-226.html#post8041348
https://www.klamm.de/forum/f2/neues-levelsystem-quests-buffs-472538-230.html#post8042999


Da scheint wohl ein Fehler vorzuliegen. :(
 

naturschonen

Well-known member
ID: 414909
L
1 Juli 2013
2.908
0
Hallo,

Sagt mal, weiß einer von euch, wie das mit den Bingo-Punkt Premium Buffs laufen sollte? Sollten Sie nicht eine sehr lange Einlöszeit haben? So wie das vorher mit den Gutscheinen auch war? Ich finde leider nicht mehr, wo Klamm das geschrieben hatte. Ich habe nämlich jetzt einen bekommen (für fünf Punkte, mein erster), und er ist wie ganz normale Premium Buffs auch nur 60 Tage gültig.

Das ist ja ein Ding, er hatte lange Laufzeit (Jahre) geschrieben!!
nach BGB sind 3 Jahre üblich und können nur unter ganz wenigen Ausnahmen verkürzt werden
 

Mehlwurmle

Systemrelevant
ID: 280382
L
25 April 2007
4.840
11
Das ist ja ein Ding, er hatte lange Laufzeit (Jahre) geschrieben!!
nach BGB sind 3 Jahre üblich und können nur unter ganz wenigen Ausnahmen verkürzt werden

Ganz ehrlich, willst du nicht mal einen Gang runterschalten.
Immer nur alles kritisieren ist auf Dauer auch deiner eigenen Gesundheit nicht zuträglich.

Man braucht auch positive Dinge im Leben.
 

naturschonen

Well-known member
ID: 414909
L
1 Juli 2013
2.908
0
Ganz ehrlich, willst du nicht mal einen Gang runterschalten.
Immer nur alles kritisieren ist auf Dauer auch deiner eigenen Gesundheit nicht zuträglich.

Man braucht auch positive Dinge im Leben.

Danke für deine Sorge, aber so persönlich nehme ich das nicht.
Verbraucherinformation ist mein Alltag, das ist also eine völlig neutrale Feststellung aus meiner Sicht,
da ist keine Emotion drin, nur der Fakt des BGB
 

DaPhreak

Primus inter pares
ID: 30143
L
8 Mai 2006
2.392
273
Lieber Lukas, diese Aussage kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Hast Du nicht vor kurzem hier noch geschrieben, eine Powerlink-Party KÖNNTE wertvoller sein als 500 (oder 900) Countdown-Booster?
Der Umtausch einer Powerlink-Party in einen Countdownbooster (oder x-beliebigen anderen Buff) sollte Dir doch dementsprechend eher Geld sparen, oder?

Denkfehler. Powerlinks wurden ja über WMS & Co gebucht, sind also ausfinanziert. Mehr sogar: die WMS-Preise liegen über dem, was an die User weitergegeben wird, also eine kleine Gewinnmarge ist dabei. PL-Parties beschleunigen nur den Abbau, das ist also kostenneutral (hier gewinnt tatsächlich der User/die Userin durch mehr vergütete PLs). Startseitenaufrufe sind im Gegensatz dazu nicht ausfinanziert, da zahlt Lukas laut eigener Aussage drauf. Die werden querfinanziert durch andere Einnahmequellen.

Was die Alchemie angeht: rechnerisch magst Du recht haben, dass der User drauf zahlt in Relation zur entgangenen SSV. Aber nicht jeder betreibt die klammerei ausschließlich zur Gewinnmaximierung. Die ganzen Gamification-Bemühungen hier sollten ja ein bisschen Abwechslung und Spaß rein bringen. Und die Möglichkeit zu haben, unliebsame Buffs zu tauschen, kann den Spaß-Faktor durchaus erhöhen, auch wenn ich dabei rechnerisch Miese mache. Wäre es nicht so, würden es sicher nicht so viele in Anspruch nehmen (siehe Statistikparadies). Bedenke auch: bereits vor dem Alchemie-Buff gab es jeden Tag eine nicht unwesentliche Menge an Vergütungs-Verzichtern. Die werden jetzt eben dafür noch belohnt. Darfst Dich ruhig auch mal für andere freuen, anstatt immer gleich alles schlecht zu reden.
 

marc

Stern des Forums
ID: 10458
L
25 April 2006
4.612
38
Denkfehler. Powerlinks wurden ja über WMS & Co gebucht, sind also ausfinanziert. Mehr sogar: die WMS-Preise liegen über dem, was an die User weitergegeben wird, also eine kleine Gewinnmarge ist dabei. PL-Parties beschleunigen nur den Abbau, das ist also kostenneutral (hier gewinnt tatsächlich der User/die Userin durch mehr vergütete PLs). Startseitenaufrufe sind im Gegensatz dazu nicht ausfinanziert, da zahlt Lukas laut eigener Aussage drauf. Die werden querfinanziert durch andere Einnahmequellen.

Was die Alchemie angeht: rechnerisch magst Du recht haben, dass der User drauf zahlt in Relation zur entgangenen SSV. Aber nicht jeder betreibt die klammerei ausschließlich zur Gewinnmaximierung. Die ganzen Gamification-Bemühungen hier sollten ja ein bisschen Abwechslung und Spaß rein bringen. Und die Möglichkeit zu haben, unliebsame Buffs zu tauschen, kann den Spaß-Faktor durchaus erhöhen, auch wenn ich dabei rechnerisch Miese mache. Wäre es nicht so, würden es sicher nicht so viele in Anspruch nehmen (siehe Statistikparadies). Bedenke auch: bereits vor dem Alchemie-Buff gab es jeden Tag eine nicht unwesentliche Menge an Vergütungs-Verzichtern. Die werden jetzt eben dafür noch belohnt. Darfst Dich ruhig auch mal für andere freuen, anstatt immer gleich alles schlecht zu reden.

Naja, die Vergütungsverzichte waren doch im mittleren 2-stelligen Bereich:

https://www.klamm.de/partner/unter_graph.php?step=3&scale=days

Seit 3 Tagen steigen sie Richtung 500/Tag.

Ggf klicken ein paar drauf, da sie vermeintlich ein verstecktes Objekt gefunden haben.... durch den Zauberstab.
 

SilentYell

完美 wánměi
ID: 167696
L
4 Juli 2014
616
0
Denkfehler. Powerlinks wurden ja über WMS & Co gebucht, sind also ausfinanziert. Mehr sogar: die WMS-Preise liegen über dem, was an die User weitergegeben wird, also eine kleine Gewinnmarge ist dabei. PL-Parties beschleunigen nur den Abbau, das ist also kostenneutral (hier gewinnt tatsächlich der User/die Userin durch mehr vergütete PLs). Startseitenaufrufe sind im Gegensatz dazu nicht ausfinanziert, da zahlt Lukas laut eigener Aussage drauf. Die werden querfinanziert durch andere Einnahmequellen.

Argumenten gegenüber bin ich immer aufgeschlossen und bereit, meine Meinung zu revidieren. Hier hast Du also eine Wissenslücke geschlossen und mein Dank dafür sei Dir gewiss.

Was die Alchemie angeht: rechnerisch magst Du recht haben, dass der User drauf zahlt in Relation zur entgangenen SSV. Aber nicht jeder betreibt die klammerei ausschließlich zur Gewinnmaximierung. Die ganzen Gamification-Bemühungen hier sollten ja ein bisschen Abwechslung und Spaß rein bringen. Und die Möglichkeit zu haben, unliebsame Buffs zu tauschen, kann den Spaß-Faktor durchaus erhöhen, auch wenn ich dabei rechnerisch Miese mache. Wäre es nicht so, würden es sicher nicht so viele in Anspruch nehmen (siehe Statistikparadies). Bedenke auch: bereits vor dem Alchemie-Buff gab es jeden Tag eine nicht unwesentliche Menge an Vergütungs-Verzichtern. Die werden jetzt eben dafür noch belohnt. Darfst Dich ruhig auch mal für andere freuen, anstatt immer gleich alles schlecht zu reden.

Ich hätte mir gewünscht, der Rest Deines Kommentares wäre ebenso sachlich geblieben. Leider ist dem nicht so. Stattdessen ergehst Du Dich in falschen Aussagen und spekulativen Psychoanalysen.
Falsch ist, dass ich immer alles gleich schlecht reden würde.
Richtig ist stattdessen, dass ich zu Beginn der Quest hier mehrfach einen Stab für die damals ungeliebte Geldstapel-Party gebrochen habe. Richtig ist auch, dass ich sowohl über Countdown-Booster wie auch Code-Cracker nie ein schlechtes Wort verloren habe.

Richtig ist weiterhin, dass ich (nicht gleich, sondern nach entsprechend häufiger schlechter Erfahrung) ein Statement zu den Powerlink-Partys abgegeben habe. Ich habe die Fakten aufgezählt, dass 18 von 19 erhaltenen Powerlink-Partys ungenutzt verfallen sind - weil es entweder immer nur einen Powerlink gegeben hat ... oder gar keinen. Daraufhin habe ich diese Powerlink-Partys fortan als Nieten bezeichnet. Denn ungeachtet des Konjunktivs, wie wertvoll eine Powerlink-Party sein KANN, macht es den Umstand nicht erträglicher, dass die Realität anders aussieht. Aber das hast Du ja damals schon nicht verstanden, dass es hier überhaupt nicht um einen monetären Gedanken geht, sondern um das Prinzip, einen offensichtlichen Missstand anzusprechen. Gleichermaßen habe ich neben der konstruktiven Kritik auch einen Lösungsvorschlag benannt, nämlich den Verteilerschlüssel nach unten zu korrigieren und diese Partys nicht unbedingt in den hohen Leveln zu berücksichtigen.

Was Du zu vergessen scheinst, ist die Tatsache, dass dieser Thread zum Zwecke der Diskussion über die neu eingeführten Quests eröffnet wurde. Von Betreiberseite wurde mehrmals zu konstruktiver Kritik aufgerufen - die auch nötig ist, wenn man ein neues System sukzessive verbessern will. Dazu bedarf es Rückmeldungen. Und eben nicht nur solcher ewig schönfärbender Kommentare wie Deinen.

Die ganzen Gamification-Bemühungen hier sollten ja ein bisschen Abwechslung und Spaß rein bringen.

Ja, klar. Träum mal schön weiter Deinen absurden Traum. Richtig ist stattdessen, dass durch Einführung der Quests die Seitenaktivität erhöht werden sollte. Nachzulesen in einem Statement von Lukas Klamm am Anfang dieses Threads. Dafür hat er Anreize geschaffen. Und ja, selbstverständlich schaffen diese Anreize im besten Falle auch ein Mehr an Spaß. Aber wenn diese Anreize keinen Anreiz darstellen, verpufft die beabsichtigte Wirkung. Und genau in diesem Fall äußere ich meine Kritik und gebe die Rückmeldung, dass dieser beabsichtigte Anreiz zur vermehrten Aktivität für MICH keinen Anreiz darstellt.

Es ärgert mich, dass ich gestellte Bedingungen für das Erreichen eines Levels (z.B. im Content-Bereich durch die Kommentierung von Fotos oder ähnlichem) durch Mehraktivität (=mehr zeitlichem Aufwand) erfüllt habe und dann einen Buff dafür bekomme, der vor Benutzung des Buffs eine erneute Bedingung stellt: Nämlich im Fall des relativ neuen Sweep-Peek. Um den überhaupt einsetzen zu können und damit einen Mehrwert zu erlangen (oder Spaß oder nenne es wie Du willst) bin ich gezwungen, den Lose-Sweeper zu spielen. Das will ich aber nicht, weil das ein Losegrab ist. Ich will den Lose-Sweeper nicht spielen. Und nun soll es mich nicht ärgern, dass ich die Zeit für die zwanzig zusätzlichen versteckten Symbole von 30 auf 50 Stück, für die ich dann so einen Sweep-Peek bekommen habe, faktisch völlig umsonst hier investiert habe? Eine merkwürdige Logik, das als unbegründete Meckerei abzutun. Zumal ich meiner Kritik auch hier wieder einen Lösungsvorschlag habe folgen lassen - nämlich diese Sweep-Peek ausschließlich in der Lose-Sweeper-Quest auszuspielen. Dann hätten nämlich nur die Leute diese Buffs, die den Lose-Sweeper auch spielen wollen.

Da ich in meiner Kritik stets Fakten angeführt habe, scheinst Du in der Beurteilung dieser Fakten ja zu dem gleichen Ergebnis gekommen zu sein wie ich. Denn wenn Du das als schlecht reden bezeichnest, dann muss Dein Fazit aus den Fakten ja meinem gleichen....

Völlig absurd ist Deine Sichtweise bei dem Umtausch der Buffs. Ich habe lediglich moniert, dass der Erwerb des Alchemisten-Buffs aus meinem Vertändnis heraus keinen Sinn macht. Uns wurde bereits im Vorfeld die künftige Möglichkeit eines Umtausches in Aussicht gestellt. Selbstverständlich assoziierte man damit die Möglichkeit, sich wie bei allen Quests diesen Umtausch durch Aktivitätserhöhung verdienen zu können. Stattdessen soll man für ihn durch Verzicht bezahlen. Wer die Enttäuschung über diese Lösung nicht verstehen kann, zumal vielerorts hier für eine Tauschbörse plädiert wurde, der soll sich meinetwegen mit seiner Freude über die Belohnung der User freuen, die immer schon auf die Startseitenvergütung verzichtet haben. Meine Enttäuschung jedoch lindert das nicht.

Und solltest Du künftig noch mal auf einen meiner Beiträge antworten wollen, dann bitte ich Dich, auf persönliche Diffamierungen aufgrund Deiner nicht vorhandener psychologischen Fähigkeiten zu verzichten. Wer bist Du, dass Du es Dir anmaßt, mir fehlende soziale Kompetenz zu unterstellen, mich für andere nicht freuen zu können.

Zu guter Letzt noch der Hinweis, dass ich mich dieses Mal sicherlich nicht mehr mit Dir in endlosen Dialogen hier auseinander setzen werde. Du hast Deine Sicht der Dinge ... und die darfst Du von mir aus auch haben. Ich habe eine komplett andere - und die darf und werde ich auch weiterhin haben. Das ist das Wesen einer Demokratie. Ein Meinungsaustausch muss zu keinem Konsens führen. Also schreibe künftig ruhig weiter Deine Kommentare zu meinen Beiträgen und lebe damit, dass ich darauf nicht mehr reagieren werde. Ob Du meine Meinung nun verstehst oder nicht ist für mich nicht von existenzieller Bedeutung. So, genug Zeit verschwendet - ich muss jetzt noch ein paar Symbole finden....
 

naturschonen

Well-known member
ID: 414909
L
1 Juli 2013
2.908
0
Da ich in meiner Kritik stets Fakten angeführt habe, scheinst Du in der Beurteilung dieser Fakten ja zu dem gleichen Ergebnis gekommen zu sein wie ich. Denn wenn Du das als schlecht reden bezeichnest, dann muss Dein Fazit aus den Fakten ja meinem gleichen....

Ich mag deine ausführlichen sachlichen Kommentare und deine Beispiele, die eigentlich Jedem einleuchten dürften. Ich sehe es ähnlich, wie du, dieser Threat ist genau dafür geschaffen worden...und du bietest reichlich Lösungsvorschläge, wovon leider gar nichts ankommt..

Heute ärger ich mich übrigens ziemlich, mein letzter SSA ist einfach nicht gezählt worden,
ich habe mit Sicherheit nicht verzichtet, da bin ich 100 % sicher, sonst würde ja auch so ein Verzicht angezeigt. Wenn also tatsächlich einfach mal keine SSV stattfindet, dann hat es eine nicht hinnnehmbare Grenze erreicht, denn wenn es 1 x passiert kann es häufiger passieren :ugly: