Filmkritik - Nightmare - Mörderische Träume (1984)
 
 

Nightmare - Mörderische Träume

DVD / Blu-ray / iTunes :: IMDB (7,5)
Original: A Nightmare on Elm Street
Regie: Wes Craven
Darsteller: Charles Fleischer, Ronee Blakley
Laufzeit: 87min
FSK: ab 16 Jahren
Genre: Horror (USA)
Filmstart: 29. August 1985
Bewertung: n/a (0 Kommentare, 0 Votes)
Wes Craven, der Meister des modernen Horrorfilms (Scream 1, 2 und 3) inszenierte diesen zeitlosen Schocker, der nach wie vor Maßstäbe für das Genre setzt. Nancy (Heather Lagenkamp) leidet unter grässlichen Alpträumen. Unterdessen werden ihre Schulfreunde, die genau dieselben Träume haben, im Schlaf von einem in allen Albträumen auftauchenden widerwärtigen Teufel abgeschlachtet. Die Polizei interessiert sich nicht für Nancys Erklärung - deshalb muss sie dem Killer in seinem Schattenreich selbst gegenübertreten. Johnny Depp spielt hier seine erste Hauptrolle. Mit überwältigenden Spezialeffekten schuf dieser Horrorklassiker einen der berüchtigsten untoten Bösewichte der Filmgeschichte...Freddy Krueger.

Kommentare

Dieser Film wurde leider noch nicht kommentiert.
Hier können Sie einen Kommentar abgeben.
 

Teilen

 

Filmsuche