Filmkritik - Miss Undercover 2 (2005)
 
 

Miss Undercover 2

DVD / Blu-ray :: :: IMDB (4,9)
Original: Miss Congeniality 2: Armed and Fabulous
Regie: John Pasquin
Darsteller: Regina King, Heather Burns
Laufzeit: 115min
FSK: ab 12 Jahren
Genre: Action, Komödie (USA)
Verleih: Warner Bros. Pictures
Filmstart: 24. März 2005
Bewertung: 5,0 (2 Kommentare, 1 Vote)
Nachdem FBI-Agentin Gracie Hart (Sandra Bullock) nach ihrem erfolgreichen Einsatz bei der Wahl zur Miss United States zum Medienstar aufgestiegen ist, gestalten sich ihre Undercover-Einsätze mehr als schwierig. Überall wird sie erkannt, auch von den Kriminellen. Aus diesem Grund wird ihr von ihrem Chef McDonald (Ernie Hudson) vorgeschlagen, sie solle ihre Bekanntheit nutzen und das neue Vorzeigegesicht des FBI werden. Und so wird sie von FBI-Stylist Joel (Diedrich Bader) in eine elegante Zicke verwandelt und von einem PR-Auftritt zum nächsten gehetzt, stets begleitet von der burschikosen Agentin Sam Fuller, die sie auf den Tod nicht ausstehen kann. Das geht so lange, bis eines Tages ihre Freundin Cheryl (Heather Burns) gemeinsam mit dem Manager Stan Fields (William Shatner) entführt wird. Gracie will bei den Ermittlungen helfen, wird aber von Collins (Treat Williams), dem zuständigen Leiter der Ermittlungen in Las Vegas, ausgebremst. Da erwachen die Agenten-Triebe Gracie Harts erneut zum Leben und gemeinsam mit Fuller, Joel und dem Nachwuchsagenten Jeff Forman (Enrique Murciano) begibt sie sich auf eigene Faust auf die Suche nach den Tätern.

Kommentare

(2) Ecthelion vergibt 5 Klammern · 09. Mai 2005
Also meiner Ansicht nach ein durchaus gelungener Nachfolger mit einigen sehr Lustigen und gut gemachten Stellen. Wohingegen die Story doch stark zu wünschen übrig lässt. MfG Ecthelion.
(1) Jogy51 · 10. April 2005
Der Film ist an langeweile kaum zu überbietn
 

Teilen

 

Filmsuche