Zeitung: Schalker Vereinslied wird nicht geändert

Gelsenkirchen (dts) - Der Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird seine Vereinshymne "Blau und Weiß wie lieb` ich Dich" offenbar nicht verändern. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, liegt der Vereinsführung ein Gutachten eines Islamwissenschaftlers zur Hymne vor. In dem Schreiben kommt dieser zu dem Ergebnis, dass der Text keine islamfeindlichen Inhalte aufgewiesen hat. Der Wissenschaftler wünscht sich mehr "Toleranz und gegenseitigen Respekt" und man sollte den Text des Liedes mit etwas mehr Humor nehmen. Seit ungefähr einer Woche sind bei dem Fußballverein hunderte Protest-E-Mails eingegangen, in denen Muslime ihren Ärger über den Text des Liedes kundgaben und eine Änderung dessen gefordert haben.
DEU / Bundesliga / Schalke / Islam
05.08.2009 · 22:00 Uhr
[3 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙