Wolfgang Porsche: Keine Einschnitte für Belegschaft

Stuttgart (dpa) - Beim Sportwagenbauer Porsche drohen nach Angaben des Aufsichtsratschefs Wolfgang Porsche auch nach der Integration in den VW-Konzern keine Einschnitte. «Machen Sie sich keine Sorgen», sagte Porsche bei einer Betriebsversammlung in Stuttgart. Der Erfolg von Porsche beruhe auf der Eigenständigkeit der Marke. Diese bleibe auch künftig bestehen. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking hatte zuvor den Machtkampf mit VW-Patriarch Ferdinand Piëch verloren. Wiedeking verlässt Porsche mit sofortiger Wirkung.
Auto / Porsche / VW
23.07.2009 · 14:03 Uhr
[0 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×