News
 

Wetterdienst warnt vor Glatteis in Nord- und Ostdeutschland

Offenbach (dts) - Der Deutsche Wetterdienst warnt derzeit vor Glatteis in Nord- und Ostdeutschland. Es komme verbreitet zu Sprühregen, der am Boden gefriert und für Glatteis sorgt. Betroffen seien Teile der Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Sachsen.

Die Unwetterwarnung sei zunächst gültig bis Dienstag 01:00 Uhr. Mit einer Verlängerung der Warnungen oder einer Ausdehnung auf weitere Gebiete sei zu rechnen. Durch das Glatteis könne es zu Behinderungen im Straßen- und Schienenverkehr kommen.
Vermischtes / DEU / Wetter / Livemeldung
20.01.2014 · 18:40 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.04.2018(Heute)
18.04.2018(Gestern)
17.04.2018(Di)
16.04.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen