Umfrage: Union und FDP stabil bei 50 Prozent

Berlin (dts) - Gut zwei Monate vor der Bundestagswahl ist die Zustimmung der Wähler zu den Parteien konstant. Laut einer Umfrage des Forsa-Instituts im Auftrag des Magazins "Stern" kommen CDU/CSU wie in der Vorwoche auf 36 Prozent, 14 Prozent wollen für die FDP stimmen. Beide zusammen hätten damit im Bundestag weiter eine Mehrheit von 50 Prozent der Stimmen. Stabil blieben auch die Werte der anderen Parteien: Der SPD wollen 23 Prozent der Bürger ihre Stimme geben, den Grünen zwölf Prozent und der Linken zehn Prozent. Zusammen liegt das "linke Lager" mit 45 Prozent weiter fünf Punkte hinter Union und FDP. Auf "sonstige Parteien" entfallen fünf Prozent der Stimmen.
DEU / Parteien / Bundestagswahl
22.07.2009 · 07:06 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
18.07.2018(Heute)
17.07.2018(Gestern)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙