Schwerer Raketenangriff auf Kabul

Kabul (dts) - In der afghanischen Hauptstadt Kabul sind am frühen Morgen (Ortszeit) mehrere Raketen eingeschlagen. Wie der US-Nachrichtensender CNN unter Berufung auf lokale Behörden berichtet, seien mindestens acht Raketen auf die Stadt abgeschossen worden. Bei dem Angriff hat es ersten Meldungen zufolge keine Verletzen gegeben. Die Raketen seien nicht gezielt abgefeuert worden und schlugen in verschiedenen Teilen Kabuls ein. Eines der Geschosse sei in der Nähe der US-Botschaft explodiert. Nach Angaben der afghanischen Behörden war es der größte Raketenangriff auf Kabul seit fünf Jahren. Am 20. August finden in Afghanistan die Präsidentschaftswahlen statt.
Afghanistan / Terrorismus / Taliban
04.08.2009 · 08:14 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
21.11.2018(Heute)
20.11.2018(Gestern)
19.11.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×