Rot-Rot in Brandenburg steht

Strausberg (dpa) - Die rot-rote Regierung in Brandenburg steht. Sowohl die Mitglieder der Landes-SPD als auch die der -Linkspartei haben die künftige Zusammenarbeit abgesegnet. Morgen wollen die Parteispitzen den Koalitionsvertrag unterzeichnen. Am Freitag könnte dann SPD-Ministerpräsident Matthias Platzeck wiedergewählt und das neue rot-rote Kabinett vereidigt werden.
Koalition / Brandenburg
04.11.2009 · 23:06 Uhr
[2 Kommentare]
 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙