Rennradler attackiert Busfahrer

Weil am Rhein (dpa) - Ein Radfahrer hat im südbadischen Weil am Rhein einen Linienbus verfolgt und den Fahrer angegriffen. Der Bus war nach Ansicht des Rennradlers zu langsam unterwegs. Deshalb nahm er die Verfolgung auf. Als der Bus an einer Haltestelle anhielt, stürmte der Radler wortlos in den Bus und schlug vor den Augen der Passagiere auf den Fahrer ein. Dieser wurde leicht verletzt. Der Radfahrer flüchtete unerkannt.
Kriminalität / Verkehr
22.07.2009 · 15:02 Uhr
[2 Kommentare]
 
Diese Woche
19.07.2018(Heute)
18.07.2018(Gestern)
17.07.2018(Di)
16.07.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙