Nordrhein-Westfalen: Radfahrer stirbt bei Verkehrsunfall

Düsseldorf (dts) - Im nordrhein-westfälischen Neuss bei Düsseldorf ist am Samstagmittag ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Gegen 12:48 Uhr meldeten Zeugen einen auf der Fahrbahn liegenden, leblosen Radfahrer auf der Gell`schen Straße im Stadtteil Holzheim, teilte die Polizei am Samstagnachmittag mit. Nach ersten Ermittlungen fuhr der 60-Jährige mit seinem Fahrrad die Gell`sche Straße in Richtung Tokiostraße.

In Höhe der Einmündung zur Münchener Straße stürzte der Radfahrer, so die Beamten weiter. Er wurde vor Ort durch Rettungskräfte reanimiert und im Anschluss in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Dort verstarb der 60-Jährige wenig später, so die Polizei. Hinweise auf Fremdverschulden konnten bislang nicht erlangt werden. Ein internistischer Hintergrund kann nicht ausgeschlossen werden, so die Beamten.
Vermischtes / DEU / NRW / Polizeimeldung / Unglücke / Straßenverkehr
12.01.2019 · 18:53 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
17.01.2019(Heute)
16.01.2019(Gestern)
15.01.2019(Di)
14.01.2019(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 ×