New Yorker Börse schließt mit leichtem Minus

New York (dts) - Die Börse in New York hat den Handel heute mit einem leichten Minus von 0,13 Prozent bei 9.096,72 Punkten beendet. Gefragt waren Papiere von Boeing, Bank of America und General Electric, am stärksten nachgelassen haben die Papiere von Pfizer und American Express. Der DAX konnte sich im späten Handel wieder etwas erholen und wird zur Stunde nachbörslich mit 5.226 Punkten berechnet. Zum Xetra-Schluss hatte es bei 5.174,74 Punkten am Nachmittag noch ein deutliches Minus von 1,46 Prozent gegeben.
USA / Börse
28.07.2009 · 22:34 Uhr
[0 Kommentare]
 
Diese Woche
16.08.2018(Heute)
15.08.2018(Gestern)
14.08.2018(Di)
13.08.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

 
WIR BEZAHLEN DICH FÜR DEINEN BESUCH
Schon mehr als 1.000.000 Euro ausgezahlt.
0,2¢ pro Aufruf | € 1,00 pro Referral | kostenlos | mehr Infos
mit seit 1999 🗙