Merkel zu Krisengesprächen bei Putin in Moskau

Moskau (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in Moskau zu Gesprächen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin zusammengekommen. Bei der Unterredung im Kreml sollen die Konflikte in Libyen und Syrien und auch die Lage im Iran im Mittelpunkt stehen. Merkel betonte bei der Begrüßung, dass sie gerne nach Moskau gereist sei. Deutschland und Russland hätten viele gemeinsame Interessen. Interessant wird auch sein, ob Merkel und Putin über nächste Schritte zu einer Friedenslösung für die Ostukraine sprechen.

International / Russland / Deutschland
11.01.2020 · 13:15 Uhr
[0 Kommentare]
 

Streit um Corona-Impfstoff: EU will Erfassung der Exporte

Astrazeneca
Brüssel (dpa) - Wegen der Knappheit bei Corona-Impfstoffen sollen alle Exporte solcher Mittel aus der […] (10)

Larry King verstorben

Bild: Quotenmeter Im Alter von 87 Jahren ist Show-Legende Larry King einer Covid-19-Erkrankung erlegen. […] (00)
 
 
Diese Woche
25.01.2021(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News